Sharing Heritage Across Europe: EU-Förderungen aus Anlass des Europäischen Kulturerbejahres 2018

10. Oktober 2017

Veranstaltungsort: 1010 Wien, Concordiaplatz 2, Saal Oskar

Veranstalter: Bundeskanzleramt, Creative Europe Desk, Europe for Citizens Point, Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, Forschungsförderungsgesellschaft


2018 wird das Europäische Jahr des Kulturerbes. Ziel des Europäischen Jahres ist es, die gemeinsame Nutzung und Aufwertung des Kulturerbes Europas als eine gemeinsame Ressource zu fördern, das Bewußtsein für die gemeinsame Geschichte und die gemeinsamen Werte zu schärfen und das Gefühl der Zusammengehörigkeit zu einem gemeinsamen europäischen Raum zu stärken.

Das Bundeskanzleramt veranstaltet in Kooperation mit dem Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und der Forschungsförderungsgesellschaft am 10. Oktober 2017 ein Infoevent zu EU-Förderungen aus Anlass des Europäischen Jahres des Kulturerbes 2018.

Projekte zum "Europäischen Jahr des Kulturerbes 2018" sollen über verschiedene EU-Programme unterstützt werden. In der Informationsveranstaltung werden die Fördermöglichkeiten in den EU-Programmen "Creative Europe", "Europe for Citizens" und "Horizon 2020" vorgestellt.

Informationen zum "Europäischen Jahr des Kulturerbes 2018" sind auf der Website der Europäischen Kommission  zu finden. Weiters wird die Lektüre des Mappings der EU-Aktivitäten zum Kulturerbebereich empfohlen, das im Mai 2017 aktualisiert wurde.

 

« Zurück

Anmelden


Anmeldung möglich bis:
07.10.2017 17:00