LET'S CEE FILM FESTIVAL

Koordinator: Verein Let's Cee Filmfestival
Mitorganisatoren:
  • n/a
Förderbereich : MEDIA - European Festivals
Sparte: MEDIA
Laufzeit: 01.01.2014 - 31.12.2020
EU-Zuschuss: € 92.000

Kurzbeschreibung:

Webseite: hier klicken

Trailer: hier klicken

Das internationale LET’S CEE Film Festival zeigt einmal jährlich in Wien eine Auswahl der besten aktuellen Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme aus Zentral- und Osteuropa (CEE) einschließlich der Kaukasus-Region und der Türkei. Obwohl man aufgrund der historischen und geografischen Nähe zu Österreich durchaus etwas anderes vermuten könnte, finden Filme aus diesen Ländern nur selten ihren Weg in die heimischen Kinos. Und das obwohl das zentral- und osteuropäische Kino auf eine ebenso lange wie erfolgreiche Tradition verweisen kann. Das LET’S CEE Film Festival bietet diesem Filmschaffen seit 2012 eine exklusive und attraktive Kulisse.

Creative Europe Förderzusage: EACEA-16-2015 (2016), EACEA-16-2016 (2017)

Zugesagter Förderbetrag: 46.000€ (2016), 46.000€ (2017)

Förderempfänger: Verein Let's Cee Filmfestival

Informationen:
MEDIA gefördert seit: 2016 bis 2017
Ort: Wien
Dauer: 10 Tage
Schwerpunkt: Festival mit (ost-/zentral-)europäischen Filmen
Leitung: Dr. Magdalena Zelasko und Mag. Wolfgang P. Schwelle
Besucher: 2017: 16.100
Filme (Anzahl): 2018: 162 Filme aus Zentral- & Ost-Europa
Auszeichnungen: 2018: 10 Preise mit Geld- & Dienstleistungs-Werten i. H. v. 83.000€

Zurück