Sektorübergreifender Call "Bridging Culture and Audiovisual Content Through Digital"

20. Juni 2019


Im Rahmen dieses Calls sollen Projekte an der Schnittstelle zwischen verschiedenen Kultur- und Kreativbranchen (einschließlich des audiovisuellen Bereichs), beispielsweise über die Nutzung innovativer Technologien einschließlich der virtuellen Realität, umgesetzt werden. Die Maßnahme wird aber auch der Förderung innovativer sektorübergreifender Konzepte und Instrumente zur Erleichterung des Zugangs, der Verbreitung, der Bekanntmachung und der Monetarisierung von Kultur und Kreativität, einschließlich des kulturellen Erbes, dienen.

Gefördert werden Projekte,

a) die neue Formen der Schaffung von Verbindungen zwischen verschiedenen Kultur- und Kreativbranchen, einschließlich des audiovisuellen Wirtschaftszweigs, sowie durch den Einsatz innovativer Technologien, einschließlich virtueller Realität, beinhalten, oder

b) die der Förderung innovativer sektorübergreifender Konzepte und Instrumente zur Erleichterung des Zugangs, der Verbreitung, der Bekanntmachung und/oder der Monetarisierung von Kultur und Kreativität, einschließlich des kulturellen Erbes, dienen.

Weitere Informationen

 

« Zurück