Amazon ist größter Käufer von EU-Filmen für SVoD außerhalb Europas

Dieser neue Bericht der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle stellt fest:

  • EU-Filme machen 14 % aller Einzeltitel in den 79 untersuchten nicht-europäischen SVoD-Katalogen aus.
  • Nordamerika (16 SVoD-Dienste) und China (3 SVoD-Dienste) verzeichnen mit 4.095 beziehungsweise 2.585 Titeln die größte Anzahl an EU-Einzelfilmtiteln in ihren Katalogen.
  • Größter Käufer für EU-Filmtitel ist Amazon mit 3.281 Einzeltiteln in seinen 14 Länderkatalogen, gefolgt von Netflix mit 1.816 Einzeltiteln für seine 20 Kataloge. 

Pressemitteilung
Download Bericht

Zurück