Sub-Programm Kultur

Die EU-Kulturförderung im Rahmen von Creative Europe umfasst den gesamten Kunst-, Kultur-, und Kreativsektor. Gefördert werden multilaterale Kooperationsprojekte, Europäische Netzwerke und Plattformen sowie literarische Übersetzungen.

Das Gesamtbudget für die Laufzeit 2014-2020 beträgt 454 Millionen Euro.

Teilnahmeberechtigt sind Einrichtungen im Kultur- und Kreativsektor in EU-Mitgliedsstaaten sowie in weiteren europäischen Ländern, die ein Abkommen mit der Europäischen Kommission abgeschlossen haben (aktuelle Liste).

 

 

Europäisches Kulturerbejahr 2018

Die Europäische Union hat 2018 zum Europäischen Kulturerbejahr erklärt. Diese Initiative soll vor allem bei jungen Menschen Begeisterung für das gemeinsame europäische Kulturerbe wecken und das Gefühl der europäischen Zusammengehörigkeit stärken. Auf der Website www.kulturerbejahr2018.at finden Sie Projekte, Veranstaltungen und Neuigkeiten zum Kulturerbejahr in Österreich und ganz Europa. 

Veranstaltungen

Workshop "Europa fördert Kultur", 14. Oktober 2014 im BKA
© Antonia Prochaska
Aktuell keine vorhanden.

Rückblick

9. März 2018, Wien: Workshop zu neuen Geschäftsmodellen

 

Ausschreibungen

 
Förderbereich Kriterien Einreichfristen

Kleine Kooperationsprojekte

  • 1 Koordinator und mind. 2 Mitorganisatoren aus mind. 3 Teilnahmeländern
  • EU-Zuschuss: max. € 200.000, max. 60% der förderbaren Kosten, keine Untergrenze
  • Zusammenarbeit in Konzeption, Umsetzung und Finanzierung
  • Laufzeit: max. 4 Jahre

 

Dezember 2018

Oktober 2019

Große Kooperationsprojekte
  • 1 Koordinator und mind. 5 Mitorganisatoren aus mind. 6 Teilnahmeländern
  • EU-Zuschuss: max. € 2. Mio, max. 50% der förderbaren Kosten, keine Untergrenze
  • Zusammenarbeit in Konzeption, Umsetzung und Finanzierung
  • Laufzeit: max. 4. Jahre

Literarische Übersetzungen

  • Antragstellung durch Verlage
  • Förderung für Übersetzung und Bewerbung von belletristischen Werken
  • Einreichung von 3-10 Werken (bei 2-jährigen Projekten) bzw. 5-10  Werken (bei mehrjährigen Projekten) zu übersetzenden Werken
  • EU-Zuschuss: max. € 100.000, max. 50% der förderbaren Kosten
  • Laufzeit. 2 Jahre bzw. 3-4 Jahre

 

Frühjahr/Sommer 2019