Sub-Programm Kultur

Die Kulturförderung im Rahmen des EU-Programms "Creative Europe" umfasst den gesamten Kunst-, Kultur-, und Kreativsektor. Gefördert werden länderübergreifende Kooperationsprojekte, Europäische Netzwerke und Plattformen sowie literarische Übersetzungen. Das Gesamtbudget für die Laufzeit 2014-2020 beträgt 454 Millionen Euro.

Teilnahmeberechtigt sind Einrichtungen im Kultur- und Kreativsektor in EU-Mitgliedsstaaten sowie in weiteren europäischen Ländern, die ein Abkommen mit der Europäischen Kommission abgeschlossen haben (aktuelle Liste).

 

Einen Überblick über Fördermöglichkeiten für Kunst und Kultur im Rahmen anderer EU-Programme bietet unsere Partner-Website "Europa fördert Kultur"

Veranstaltungen

Workshop "Europa fördert Kultur", 14. Oktober 2014 im BKA
© Antonia Prochaska
03. Oktober 2019  Graz
Creative Synergies- Expert Talk

07. - 08. November 2019  Essen, Deutschland
KulturInvest!-Kongress

Ausschreibungen

 
Förderbereich Kriterien Einreichfristen

Kleine Kooperationsprojekte

  • 1 Koordinator und mind. 2 Mitorganisatoren aus mind. 3 Teilnahmeländern
  • EU-Zuschuss: max. € 200.000, max. 60% der förderbaren Kosten, keine Untergrenze
  • Zusammenarbeit in Konzeption, Umsetzung und Finanzierung
  • Laufzeit: max. 4 Jahre

Herbst 2019

Große Kooperationsprojekte
  • 1 Koordinator und mind. 5 Mitorganisatoren aus mind. 6 Teilnahmeländern
  • EU-Zuschuss: max. € 2. Mio, max. 50% der förderbaren Kosten, keine Untergrenze
  • Zusammenarbeit in Konzeption, Umsetzung und Finanzierung
  • Laufzeit: max. 4. Jahre