Ausschreibung Creative Innovation Lab

05. Oktober 2021


Das Lab soll Akteure aus verschiedenen Kultur- und Kreativbranchen dazu anregen, innovative digitale Lösungen zu entwerfen und zu testen. Das Lab soll die Entwicklung innovativer Lösungen (z. B. Tools, Modelle und Methoden) erleichtern, die auf den audiovisuellen Sektor und mindestens einen weiteren kreativen und/oder kulturellen Sektor anwendbar sind. Themen des ersten Jahres sind: Greening im gesamten Kreativ- und Kultursektor sowie innovative Bildungswerkzeuge, um relevante Themen wie Desinformation zu bearbeiten.

  • 3 Partner aus 2 Ländern
  • EU-Zuschuss: keine Mindest- oder Maximalgrenze, EU-Förderquote bis zu 60%
  • Dauer: 24 Monate
  • Budget: € 6,3 Mio

Die Ausschreibung für Creative Innovation Labs wurde am Funding und Tenders Portal der Europäischen Kommission veröffentlicht. Voraussetzung für die Antragstellung ist die Registrierung Ihrer Organisation im Funding and Tenders Portal und die Nominierung eines „LEAR“. Bitte entnehmen Sie der Website der EACEA das Manual sowie die notwendigen Schritte.


Einreichfrist: 5. Oktober 2021, 17:00 Uhr

« Zurück