PILOT CALL: Ausschreibung iPortunus Houses - Unterstützung für Host Organisationen

30. Juni 2021


i-Portunus, ist das neue Mobilitätsprogramm für Künstler und Kulturschaffende, das vom EU-Programm "Kreatives Europa" unterstützt wird. Es spricht vor allem jüngere und aufstrebende Künstler an. Diese können ein kleines Stipendium (max. 3000 €) erhalten, um ins Ausland zu gehen, um mit Gleichgesinnten zusammenzuarbeiten. Gefördert werden internationale Kooperationen, die professionelle Entwicklung und produktionsorientierte Residenzen. 

Zum ersten Mal bieten die i-Portunus-Häuser Gastgebern oder gastgebenden Organisationen die Möglichkeit, sich mit einer Auswahl von Künstlern zu bewerben, die sie zur Zusammenarbeit einladen möchten. Die Förderung geht an die einzelnen Künstler und Kulturschaffenden, aber über einen Gastgeber oder eine gastgebende Organisation.

  • Host Organisation & 2 bis 5 Künstler*innen und/oder Kulturschaffende
  • Jedes Teammitglied kann bis zu 3.000 Euro beantragen
  • Der Gastgeber kann 10% der Antragssumme ansuchen

Diese neue Aktion ermöglicht es Gastgebern, die vielleicht nicht über die Mittel verfügen, um internationale Talente anzuziehen, an dem Mobilitätsprogramm teilzunehmen. Im Hinblick auf die Herausforderungen von COVID-19 wird auch eine gemischte Mobilität angeboten.
Offener Aufruf mit Frist bis zum 30. Juni
Zweiter Aufruf am 23. August mit Einsendeschluss am 3. Oktober

Bewerben Sie sich hier Fragen können an iportunus@mitost.org gerichtet werden.

iPortunus Webinare: https://www.i-portunus.eu/market-square-events/

Weitere Informationen: https://www.i-portunus.eu/

« Zurück