CULTURE: Europäische Kooperationsprojekte 2023

23. Februar 2023


In Einklang mit den Programmzielen lauten die Prioritäten für Europäische Kooperationsprojekte: Zugang zu Kultur, Publikumsbindung und Publikumsentwicklung, soziale Inklusion, Nachhaltigkeit, digitaler Wandel und internationale Dimension. Spartenbezogene Förderungen für die Sektoren Kulturerbe Musik, Buch- und Verlagssektor, Architektur, Mode, Design und nachhaltiger Kulturtourismus. Für Kooperationsprojekte sind drei Kategorien vorgesehen:
 
Kleine Kooperationsprojekte

- mind. 3 Partner

- EU-Zuschuss max. 200.000 Euro

- EU-Förderquote bis zu 80%

Die Ausschreibungsunterlagen wurden am Funding and Tenders Portal der Europäischen Kommission veröffentlicht. Bitte folgen Sie dem Link.

Einreichfrist:
23. Februar 2022,
17:00 Uhr

Mittlere Kooperationsprojekte

- mind. 5 Partner

- EU-Zuschuss max. 1 Million Euro

- EU-Förderquote bis zu 70%

Die Ausschreibungsunterlagen wurden am Funding and Tenders Portal der Europäischen Kommission veröffentlicht. Bitte folgen Sie dem Link.

Einreichfrist:
23. Februar 2022,
17:00 Uhr

Große Kooperationsprojekte

- mind. 10 Partner

- EU-Zuschuss max. 2 Millionen Euro

- EU-Förderquote bis zu 60%

Die Ausschreibungsunterlagen wurden am Funding and Tenders Portal der Europäischen Kommission veröffentlicht. Bitte folgen Sie dem Link. Einreichfrist:
23. Februar 2022,
17:00 Uhr
 
Das Budget für Kooperationsprojekte 2023 insgesamt beläuft sich auf € 60 Mio. Die Laufzeit für Projekte beträgt jeweils max. 48 Monate.
 
Voraussetzung für die Antragstellung ist die Registrierung Ihrer Organisation im Funding and Tenders Portal und die Nominierung eines „LEAR“. Bitte entnehmen Sie der Website der EACEA das Manual sowie die notwendigen Schritte.
 
 
Save the Date: Online Beratungsprogramm "Kooperationsprojekte beantragen"
Am 6. Dezember 2022, 10:00 – 12:30 Uhr findet ein Webinar für Antragssteller:innen statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich, bitte entnehmen Sie weitere Informationen dem folgenden Link.
 
 

« Zurück