ULYSSES: A European Odyssey for Young Artists for New Music

Koordinator: IRCAM (FR)
Mitorganisatoren:
  • impuls . Verein zur Vermittlung zeitgenössischer Musik (AT)
  • Aldeburgh Music (UK)
  • Divertimento Ensemble (IT)
  • Estonian Philharmonic Chamber Choir (EE)
  • Flagey (BE)
  • Gaudeamus Muziekweek Foundation (NL)
  • International Ensemble Modern Academy (DE)
  • Internationales Musikinstitut Darmstadt (DE)
  • Institut für Kulturelle Innovationsforschung – new classical e.V. Summer Academy OPUS XXI (DE)
  • Royaumont Foundation – Voix Nouvelles (FR)
  • Time of Music (FI)
  • Ultima (NO)
Förderbereich : große Projekte (ab 200.000 EUR)
Sparte: Musik
Laufzeit: 01.06.2016 - 30.05.2020
EU-Zuschuss: € 2 Millionen

Kurzbeschreibung:

ULYSSES: A European Odyssey for Young Artists for New Music hat sich die Förderung junger herausragender MusikerInnen und KomponistInnen und deren Unterstützung in ihrer Karriereentwicklung zum Ziel gesetzt. Durch verschiedene Programme wird ihnen für eine bestimmte Zeitspanne die Möglichkeit gegeben, zu experimentieren und neue Werke zu produzieren, aber auch mit dem Publikum in ganz Europa in Kontakt zu kommen. impuls . Verein zur Vermittlung zeitgenössischer Musik ist eine der führenden Institutionen, die sich durch ihre Akademien, Festivals, Kompositionswettbewerbe und anderen Musikvermittlungsprogrammen der Förderung junger KomponistInnen und InterpretInnen widmet.

« Zurück