EU-Projektwerkstatt # 15: Budgetplanung

02. Juni 2015

Veranstaltungsort: 1010 Wien, Bundeskanzleramt, Concordiaplatz 2, Saal Oscar

Veranstalter: Creative Europe Desk


Wie erstellt man eine Kalkulation, was sind förderbare Kosten und wie organisiert man komplexe Budgets? Welche Strukturen und Zeitpläne sind notwendig? Und welche Ziele verfolgt die EU? Die in internationaler Budgetplanung erfahrene Kulturmanagerin Ulrike Kuner (Leiterin des Künstlerischen Betriebsbüros der Tanzquartier Wien GmbH) gibt uns Tipps für die erfolgreiche Administration in den drei Phasen der Budgetplanung.

Anhand eines konkreten Projekts werden Schritt für Schritt die Kalkulation in der Antragsphase, das Tracking und das Liquiditätsmanagement während der Umsetzung und die Dokumentation für den Final Report durchgespielt.

Der Workshop wird allen angeraten, die für den 7. Oktober 2015 die Einreichung eines Kooperationsprojekts planen. Es besteht die Möglichkeit, praktische Fragen zu klären, darüber hinaus steht ein Update zu „Creative Europe“ am Programm.

Bei Interesse bitten wir um Anmeldung bis spätestens 27. Mai 2015.

« Zurück

Anmelden


Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen
(01.06.2015 12:00).