Infonachmittag Kultur International & Creative Europe

11. März 2015, 14:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Kultur Service Gesellschaft mbH des Landes Steiermark, Glacisstraße 69, 8010 Graz.

Veranstalter: Kulturförderportal Steiermark


PROGRAMM:

"Einblicke in den Schwerpunkt „Kultur International" des Kulturressorts des Landes Steiermark", Sandra Kocuvan, Referat Beteiligungen und Kultur International

„Creative Europe (2014 - 2020) - Tipps & Tricks", Elisabeth Pacher, Creative Europe Desk Austria - Bundeskanzleramt

Das EU-Förderprogramm CREATIVE EUROPE (2014-2020) fördert grenzüberschreitende Kooperationen und Netzwerke im Kulturbereich. Der Workshop befasst sich mit dem Sub-Programm KULTUR, das Schwerpunkte auf Professionalisierung, Mobilität und die Erschließung neuer Publikumsschichten setzt.

Der erste Teil des Workshops vermittelte Einblick in die Förderschienen, ergänzt durch Tipps aus der Praxis und anschauliche Projektbeispiele. Im zweiten Teil wurden in Projektteams Konzepte für EU-Projekteinreichungen entwickelt und in Gruppenarbeit verfeinert.

« Zurück

Anmelden


Eine Anmeldung zu diese Veranstaltung ist derzeit nicht vorgesehen.